Samtgemeinde Bardowick
Wappen der Region
Bürger
Tourismus
Wirtschaft
Marktplatz
Aktuelles
 

Ergänzung des Kanalkatasters – Schmutzwasser

Aufnahme der Grundstückskontrollschächte im Flecken Bardowick, Abschnitt 2.1

Im Zuge der Ergänzung und Erweiterung des vorhandenen Schmutzwasserkanalkatasters für den Bereich Bardowick werden derzeit durch die Abwassergesellschaft Bardowick mbH & Co.KG (AGB) Arbeiten zur Bestandsaufnahme durchgeführt.

Die Erfassung im Abschnitt „Flecken Bardowick, Teil 2.1“ erfolgt witterungsabhängig voraussichtlich in der Zeit vom 27.11.2017 bis 30.01.2018. Das zu erfassende Gebiet ist auf dem beigefügten Lageplan mit einer durchgezogenen schwarzen Linie gekennzeichnet.

Im Zuge dieser Arbeiten werden auch die Grundstückskontrollschächte auf den privaten Grundstücken als Teil der öffentlichen Abwasserbeseitigungsanlage geöffnet, begutachtet und ingenieurtechnisch aufgenommen.

Für die Aufnahme der Grundstückskontrollschächte ist der Zutritt zu den privaten Grundstücken erforderlich. Zudem müssen die Grundstückskontrollschächte freigehalten bzw. im Vorfeld rechtzeitig freigelegt werden.

Gemäß § 13 der Satzung über die Abwasserbeseitigung in der Samtgemeinde Bardowick (Abwasserbeseitigungssatzung) vom 18.10.2012 ist der Samtgemeinde oder Beauftragten der Samtgemeinde zur Prüfung der Grundstücksentwässerungsanlage oder zur Beseitigung von Störungen sofort und ungehindert Zutritt zu dieser Anlage, zu den Abwasservorbehandlungsanlagen und zu den Abwasseranfallstellen zu gewähren. Alle Teile der Grundstücksentwässerungsanlage, insbesondere Vorbehandlungsanlagen, Grundstückskontrollschächte, Inspektionsöffnungen, Rückstauverschlüsse sowie Abwasserbehandlungsanlagen müssen zugänglich sein.  Die Grundstückseigentümer sind verpflichtet, alle zur Prüfung der Grundstücksentwässerungsanlage geforderten Auskünfte zu erteilen.

Sofern eine Freilegung durch die AGB erfolgen muss, fallen ggf. Kosten für den Grundstückseigentümer an.

Für weitere Informationen steht die Abwassergesellschaft Bardowick mbH & Co. KG unter der Telefonnummer: 04131 704-38853 gerne zur Verfügung.

Die Durchführung der Aufnahme vor Ort erfolgt durch das Ingenieurbüro Kuhn und Partner mbB Beratende Ingenieure (Ansprechpartner für die Aufnahme/Begehung zur Feststellung der Schachtlage ist Herr Hans-Peter Riedel, Tel.: 0170 8923957).
 

Lageplan

 

Zum Thema
ANZEIGEN
LINK: Pendlerportal
(http://lueneburg.pendlerportal.de/)

Sie sind Berufspendler und suchen eine regelmäßige Mitfahrgelegenheit?

www.pendlerportal.de



LINK: Sparkasse Lüneburg Willkommen
(http://www.sparkasse-lueneburg.de/)