Wir über uns
 

Integrations-Service

Der Integrations-Service der Samtgemeinde Bardowick kümmert sich um die Aufnahme, Unterbringung und Versorgung der in der Samtgemeinde Bardowick lebenden Flüchtlinge.

Das Team des Integrations-Services besteht aus folgenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern:



Frau Hoek


Verwaltung der Unterkünfte

Telefon: 04131 - 28399 -0 / -33

E-Mail: k.hoek@samtgemeinde-bardowick.de



Herr Wolter


Hausmeister Unterkünfte

Mobil:  0151 12 11 29 72

E-Mail: g.wolter@samtgemeinde-bardowick.de



Frau Kummer


Sozialarbeiterin

Telefon: 04131 -
28399-30

E-Mail: b.kummer@samtgemeinde-bardowick.de



 Frau Luther


Sozialarbeiterin
 

 


Telefon: 04131 - 28399-31

E-Mail: k.luther@samtgemeinde-bardowick.de



 Frau Luck

 

 


Verwaltung Soziale Beratungsstelle




Telefon: 04131 - 28399-11

E-Mail: s.luck@samtgemeinde-bardowick.de

 



Für die Betreuung der erwachsenen Asylbewerber bzw. Familien, die in der Samtgemeinde Bardowick untergebracht sind, sind Frau Luther und Frau Kummer zuständig.

Die Sozialarbeiter/innen der Samtgemeinde Bardowick haben in der Asylbetreuung
folgende Aufgaben:

• Vermittlung einer Erstorientierung in der alltäglichen Versorgung (z.B. Einkaufsmöglichkeiten, Verkehrsanbindung)

• Medizinische Versorgung (Organisation von Krankenscheinen, Haus- und Facharztterminen,Hebammenbetreuung)

• Vorstellung der Kinder beim Kinderarzt, ggfls. Impfungen

• Schulanmeldungen von schulpflichtigen Kindern

• wenn möglich Kindergartenanmeldungen

• Unterstützung bei Behördenangelegenheiten

• Anträge Bildungs- und Teilhabepaket (Schulmaterial, Schulausflüge, Mittagstisch)

• Anmeldung bei Sprachkursen über Bildungsträger

• Hinwirken, dass Termine bei der Ausländerbehörde wahrgenommen werden

• Information über ehrenamtliche Angebote

An erster Stelle steht dabei immer die „Hilfe zur Selbsthilfe“, damit sich alle Flüchtlinge schnell

alleine zurechtfinden.
 

Frau Hoek und Herr Wolter kümmern sich in erster Linie um die Unterbringung der Flüchtlinge, d.h. Beschaffung, Einrichtung und Instandhaltung von Wohnraum. Außerdem ist Frau Hoek innerhalb der Sozialen Beratungsstelle erste Ansprechpartnerin für alle Besucher und Anliegen.