Samtgemeinde Bardowick
Wappen der Region
Bürger
Tourismus
Wirtschaft
Marktplatz
Aktuelles
 

Hinweise zu den Lichtsignalen im Windpark Bardowick

Bedeutung der blauen Lichtsignale:

Die blauen Lichtsignale werden aktiviert, sobald die Außentemperaturen im Umfeld der Windenergieanlage unter zwei Grad Celsius sinken, denn ab diesen Temperaturen kann es zur Bildung von Eis an den Rotorblättern kommen. Dies bedeutet noch nicht, dass eine unmittelbare Gefahr durch Eisabwurf gegeben ist.

Darüber hinaus sind die Windenergieanlagen mit Eisansatzsensoren ausgestattet. Sobald es zur Bildung von Eis an den Rotorblättern kommt, werden die Anlagen automatisch abgeschaltet. Sollte eine Windenergieanlage sich bei blauem Lichtsignal im Stillstand befinden, ist die Gefahr von herabfallendem Eis deutlich erhöht und es wird empfohlen sich aus dem Bereich der Windenergieanlage zu entfernen.

Kurzbeschreibung Lichtsignale:

Status

Bedeutung

Empfehlung

kein blaues Lichtsignal

keine Gefahr durch Eisbildung

keine

blaues Lichtsignal und Rotor in Bewegung

Eisbildung an den Rotorblättern möglich, keine unmittelbare Gefahr

gelegentliche Beobachtung der Rotorblätter auf Stillstand

blaues Licht bei Stillstand der Anlage

erhöhte Gefahr von herabfallendem Eis

Aufenthalt im Bereich der Windenergieanlage auf eigene Gefahr, Verlassen des Wirkbereichs wird empfohlen.

Bei Fragen zum System wenden Sie sich bitte an die technische Betriebsführung des Windparks:

Energieversorgung Dahlenburg-Bleckede AG

05851 955-32

 

Zum Thema