Samtgemeinde Bardowick
Wappen der Region
Bürger
Tourismus
Wirtschaft
Marktplatz
Senioren

Aktiv im Alter in der Samtgemeinde Bardowick

"Alter ist nur eine Zahl" - diese Aussage ist korrekt, denn alt sein ist keine Frage der Anzahl der Lebensjahre. Es beginnt auch nicht mit dem Ruhestand. Fakt ist: jeder Mensch wird älter. Was er allerdings daraus macht, ist abhängig von der persönlichen Lebensgeschichte und von den materiellen Voraussetzungen.

Sowohl körperliche Anstrengung als auch geistige Belastung hinterlassen nach Jahrzehnten der Arbeit ihre Spuren. Selbst Langeweile und Routine zehren an der Substanz. Um eine angenehme Lebensqualität im Alter zu gewährleisten, ist eine Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen unausweichlich.

Oft ist der erste Schritt für ein "neues" Leben eine neue Zeiteinteilung. Hing doch früher die Tagesplanung ab von der Arbeitszeit bzw. von der Schulzeit der Kinder, so ist der Senior nun gefordert, sein ganzes Leben selbst zu bestimmen und einen neuen Tagesrhythmus zu finden, den er mit diversen Aktivitäten füllen kann.

Gerade in jüngster Zeit gibt es bundesweit immer mehr Beispiele dafür, dass Jung und Alt gemeinsam für die Verbesserung von Lebensqualität und Arbeitsbedingungen eintreten. Dies bildet eine wichtige Voraussetzung für ein besseres Miteinander der Generationen und für mehr Rücksicht und Toleranz.

Es ist verständlich, dass die meisten Menschen der älteren Generation ihren Lebensabend in der eigenen Wohnung verbringen möchten, unabhängig und in Eigenständigkeit. Auch alternative Wohnformen erfreuen sich bei älteren Menschen großer Beliebtheit, z. B. "Betreutes Wohnen", d. h. an Betreuung so viel wie nötig und so wenig wie möglich. Senioren-Wohngemeinschaften stehen ebenfalls hoch in Kurs.

Vielerorts bieten spezielle Hilfsdienste ihre Unterstützung für täglich anfallende Arbeiten an, z. B. in der Haus- und Gartenarbeit oder als Einkaufshilfe. Dienstleistungen im Bereich Altenpflege sind mittlerweile selbstverständlich. Auch werden häufig schon Begleitungen bei Freizeitaktivitäten oder Reisen, zu Arztbesuchen oder bei Behördengängen angeboten.

Tipps:
Wichtige Dokumente, Urkunden usw. müssen für die Beantragung diverser Leistungen immer mal wieder vorgelegt werden, so dass es sinnvoll ist, alle an einem bestimmten Ort aufzubewahren. Ein Ordner empfiehlt sich für die Ablage der einzelnen Papiere:

- Geburts- und Heiratsurkunde, Familienstammbuch, wichtige persönliche Papiere
- Versicherungs- und Sterbegeldpolicen
- Rentenbescheide
- Kontoauszüge und Sparbücher
- Mietvertrag, Mietbücher, Grundbuchauszug

 

 
 Organisation  Ansprechpartner  Telefon

Seniorenservice der Samtgemeinde Bardowick

Große Str. 9, 21357 Bardowick

04131/28399-11

Seniorenbeauftragter für die Samtgemeinde Bardowick

Hermann Soltau
Weberskamp 2, 21357 Bardowick

04131/128466

AWO Ortsgruppe Bardowick

Martin Fink
Huder Furth 35, 21357 Bardowick

04131/121894

AWO Ortsgruppe Mechtersen

Ilse Behr
Im Brink 9, 21358 Mechtersen

04178/1367
 

AWO Ortsgruppe Vögelsen

Hilde Schulz
Lüneburger Straße 25, 21360 Vögelsen

04131/62753

DRK Ortsgruppe Bardowick/Mechtersen

Margrit Heller
Schillingskamp 3, 21357 Bardowick

04131/121338

DRK Ortsgruppe Barum und Dorfgemeinschaft

Marion Arens
Am See 19, 21357 Barum

04133/510007

DRK Ortsgruppe Handorf
 
Frau Ilse Rieckmann
Hauptstraße 17, 21447 Handorf
04131/7228
DRK Ortsgruppe Radbruch Frau Elisabeth Noack
Schoolkoppel 16, 21449 Radbruch
04178/359
DRK Ortsgruppe Wittorf Frau Anni Detloff
Bardowicker Str. 36, 21357 Wittorf

04131/6340

DRK Ortsgruppe Vögelsen Frau v. Bierbrauer zu Brennstein
Am Deichfeld 17, 21360 Vögelsen
04131/121288
Sozialverband Deutschland Ortsgruppe Bardowick Herrn Rolf Beckers
Ostpreußenring 81, 21339 Lüneburg
04131/55882
Sozialverband Ortsgruppe Mechtersen/Vögelsen Norbert Roisch
Kiefernweg 16, 21360 Vögelsen
04131/12580


Alten- und Pflegeheime/Pflegedienste

   
"Seniorenhaus Vögelsen"

Reinhardt & Bierwisch GbR - mit  Petra Bierwisch &Klaus Wolfgang Reinhardt  -
Am Süderfeld 1, 21360 Vögelsen

 
"Seniorenidylle"

Brigitte Lippert
Schulweg 5, 21447 Handorf

 

Christliches Pflegeheim Talitha kumi

Adolf Pottek
Im Moor 4, 21357 Wittorf

 

„St. Marianus"  / Zentrum für Schwerkranke (Hospiz)

Dr. Ingrid Renate Schwarz
Schlöpkeweg 8, 21357 Bardowick

 

Lüneburger Haus- und Familienpflege e.V.

Dagmar Gensch
Am Bahndamm 15, 21358 Mechtersen

 
Bardowicker Pflegedienst GbR Svea Lühr und Dirk W. Bergmann
Hinter der Worth 5 A, 21357 Bardowick
 

Alt und Jung GbR

Stefan Brochowski
Lüneburger Straße 4, 21360 Vögelsen

 

 

Zum Thema
ANZEIGEN
LINK: Pendlerportal
(http://lueneburg.pendlerportal.de/)

Sie sind Berufspendler und suchen eine regelmäßige Mitfahrgelegenheit?

www.pendlerportal.de



LINK: Sparkasse Lüneburg Willkommen
(http://www.sparkasse-lueneburg.de/zielgruppen/willkommen_in_lueneburg/vorteile/ )